Ti trovi in Home page>Deutsch-Lesegruppe ONLINE - Juni 2021

Data: 22 Giu 2021

Deutsch-Lesegruppe ONLINE - Juni 2021

Lascia un CommentoStampa la notiziaCondividi su facebook
deutsch-lesegruppe.jpg

 

nach dem Sammelband von essaystischen Texten eines gegenwärtigen Schriftstellers wollen  wir uns  nun mit einem kurzen aber hochbedeutenden Text aus dem Jahre 1902 von einem  berühmten Autor der Donaumonarchie beschäftigen.
Es handelt sich von:
                                      DER BRIEF DES LORD CHANDOS
                                         von Hugo von Hofmannsthal
Der Text kann aus dem Internet heruntergeladen werden.

Liebe Freundinnen und Freunde, nach dem Sammelband von essaystischen Texten eines gegenwärtigen Schriftstellers wollen wir uns nun mit einem kurzen aber hochbedeutenden Text aus dem Jahre 1902 von einem berühmten Autor der Donaumonarchie beschäftigen. Es handelt sich von "Der Brief des Lord Chandos" von Hugo von Hofmannsthal.

Hugo von Hofmannsthal (1.2.1874 Wien – 15.7.1929 Rodaun bei Wien) lebte und arbeitete nach einem Jura- und anschließenden Romanistik-Studium mit Promotion als freier Schriftsteller in Rodaun bei Wien. Der Fin-de-Siècle-Generation angehörend, wandte sich Hofmannsthal vom Ästhetizismus kommend einer skeptischen Reflexion der Realitätserfahrung zu und verarbeitete intensiv kulturelle Traditionen. Für Richard Strauss schrieb er Opernlibretti, mit ihm und Max Reinhardt gründete er der Salzburger Festspiele, für die er den Jedermann schrieb.

info:

22. Juni (Dienstag) 2021 um 18.30 Uhr. Wenn Sie sich an der Online-Diskussion beteiligen möchten, schreiben Sie bitte an bibliotecainternazionale@comune.parma.it. Wir werden Ihnen zurückschreiben und den Link zum nächsten Treffen übermitte.

Biblioteca Internazionale Ilaria Alpi - Vicolo delle Asse 5, 43121 Parma, Italy